Experte (m/w/d) für den langen Abschied von TYPO3 gesucht.

Begleite uns in die Zukunft!

Das Labor für digitale Angelegenheiten (LfdA) sucht einen fähigen Admin / Entwickler / Experten im Bereich TYPO3, der mit uns in die Zukunft geht. Denn wir wollen uns von dieser Technologie lösen und uns weiterentwickeln. Das ist für ein Unternehmen, das seit mehr als einem ganzen Jahrzehnt(*) TYPO3 einsetzt, ein längerer Prozess. Komm mit und begleite uns aktiv auf diesem Weg! LfdA war schon immer vorne mit dabei, was Internet-Technologie angeht – und manchmal muss man auch Tschüß sagen können.

Das Aneignen, Umsetzten und Einsetzen neuer Technologie ist unser Geschäft. Wir haben ein ganz gutes Näschen dafür. Freue Dich auf spannende Kunden, ein entspanntes und zugleich kritisches Team und viel Neues.

Aktueller Stack (vereinfacht)

Barebone > Ceph & oVirt > Docker / K8s > GitLab CI > Python / PHP / Java / Ruby / JavaScript / Vue.js / nginx / Apache / Solr / PostgreSQL

Rahmen

35 Stunden-Woche – Teilzeit ab 10 Stunden – flexible Arbeitszeiten – 0-100% Homeoffice – Hamburg Hbf direkt ums Eck – Code language: English

Bitte sende Deine Bewerbung mit Anschreiben, Lebenslauf und ggf. Programmierbeispielen an bewerbung+future@lfda.de. Deine Ansprechpartnerin ist Katja Baron.

Von Angeboten durch Personalvermittlungen bitten wir abzusehen.