Alt und trotzdem ganz neu:
Die Geschichte von LfdA – Labor für digitale Angelegenheiten

Die Geschichte der LfdA – Labor für digitale Angelegenheiten GmbH beginnt im Jahr 1996. In diesem Jahr wurde die Firma n@work (ausgesprochen „n at work“) gegründet. Die Internetspezialisten hatten zwei Arbeitsfelder: Webentwicklung und Providing. Im Jahr 2017 hat die neue gegründete n@work web solutions GmbH den Geschäftsbetrieb Webentwicklung der n@work Internet Informationssysteme GmbH übernommen. Mit der Ausgründung wurde man flexibler und konnte sich als Team noch stärker fokussieren. Im Jahr 2018 wurde die Firma in LfdA – Labor für digitale Angelegenheiten GmbH umbenannt.

Die erfahrenen Labor-Leiter sind die n@work-„Urgesteine“ und Mitgründer Andreas Elvers und Klaus Rosenfeld als gemeinsame Geschäftsführer.